Neue Freundinnen: njusd

2011 gründeten die Hamburger Schwestern Nele & Caro das Label „njusd“, mit der Absicht, in der Modeindustrie etwas Andersartiges zu schaffen. Eine Marke, die dem Zeitgeist entspricht, Qualität und Komfort vereint sowie ressourcenschonend und fair produziert. […]

Wir stellen vor: Cosas de Lucy

Ich besuche Lucy in ihrem Atelier in Hamburg-Altona, um ihre Cosas, ihre Dinge – ihre Malereien, unter die Lupe und vor die Linse zu nehmen.
Lucy, gebürtige Chilenin, war schon an vielen Orten dieser Welt, meist nah an den Ozeanen und darum hinterher mit einer Handvoll Meeresgeschichten auf Holz im Gepäck. […]

Termin-Tipps für Hamburg // März 2016

JuteDeern’s Termin-Tipps für März 2016:

Im März finden wieder Designmärkte und Workshops / Upcyclingprojekte in Hamburg statt… Zum Beispiel gibt’s die Möglichkeit, beim DIY Designmarkt am 5. März unsere Freunde Elbbrett, Jinijewels und Frau Ines und ihre Upcycling-Produkte kennenzulernen. Upgemachte Sache, oder? […]

Neue Freundin: Frau Ines

Der farbenprächtige Día de los Muertos (Tag der Toten) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.
„Die makaberen aber fröhlichen Illustrationen in Kombination mit dem antiken, vergänglichen […]

DIY-Upcycling-Geschenkideen

Die DIY Geschenkideenbox liefert euch kreative Geschenkideen zum Selbermachen frei nach dem Motto “Aus alt mach neu”. Aus Materialien, die jeder zu Hause hat, werden Gegenstände gezaubert, die nicht nur einzigartig sind, sondern auch locker mit richtigen Designerstücken mithalten können. […]

Wir stellen vor: Der Rubberman

Der Rubberman ist ein multifunktionales Gadget für unsere technik- und naturverliebte Zeit.
Er hält vor allem Smartphone und Minitab fest im Griff zum Navigieren, Filmen und Unterhalten an Fahrradlenkern, an Rohren von Schirmen, Zelten, Heizungen, Ladekabeln, Nachttischlampen etc. […]

Wir stellen vor: Bridge&Tunnel

Bridge&Tunnel ist ein Social Design Label. Es vereint innovatives Upcycling-Design mit dem Anliegen, benachteiligte Menschen zurück in Arbeit zu bringen. Gemacht in Hamburg-Wilhelmsburg, aus Jeans der Hamburger Kleiderkammer und von Menschen, die damit einen Schritt in die Berufstätigkeit wagen wollen. […]

Wir stellen vor: KHMAI

KHMAI ist die landestypische Aussprache des Wortes Khmer, welches für die Menschen, Kultur und Sprache Kambodschas steht. Mein Name ist Viry Kem und ich bin eine KHMAI. Mein kambodschanischer Vater siedelte 1965 nach Deutschland und gründete nach dem Studium eine Familie […]